a
Aus Conquepedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
(4 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der '''SMUSH''' (''Sarazenen-Mönch-Rush'') ist eine der älteren Spezialstrategien, die u.a. aufgrund neuerer Patches und allgemein größerer Erfahrung der Spieler viel von ihrem Überraschungseffekt eingebüßt hat und deshalb im Prinzip nicht mehr gespielt wird. Aus historischen Gründen findet sich hier trotzdem die originale Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung eines Smush.
+
Der '''Smush''' ('''S'''arazenen-'''M'''önch-'''Rush''') ist eine der älteren Spezialstrategien, die u.a. aufgrund neuerer Patches und allgemein größerer Erfahrung der Spieler viel von ihrem Überraschungseffekt eingebüßt hat und deshalb im Prinzip nicht mehr gespielt wird. Aus historischen Gründen findet sich hier trotzdem die originale Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung eines Smush.
  
== Sherrif's verblüffender Sarazenen-Mönch Rush ==
+
== Sherriff's verblüffender Sarazenen-Mönch Rush ==
  
 
Als die Zeit, die die Spieler zum Castlen brauchten immer kürzer und kürzer wurde, begannen wir in das theoretische Limit
 
Als die Zeit, die die Spieler zum Castlen brauchten immer kürzer und kürzer wurde, begannen wir in das theoretische Limit
 
der Spielschnelligkeit vorzustoßen und dann trotzdem noch genügend Ressourcen zu haben, um den Gegner anzugreifen.
 
der Spielschnelligkeit vorzustoßen und dann trotzdem noch genügend Ressourcen zu haben, um den Gegner anzugreifen.
Wie es im castle time challenge (Wer castlet am schnellsten?) demonstriert wurde, kann die Zeit zum Castlen 12:00 oder
+
Wie es in er Castle Time Challenge (Wer castlet am schnellsten?) demonstriert wurde, kann die Zeit zum Castlen 12:00 oder
sogar noch weniger sein, wenn man zureichend Zeit in das Micromanagement investiert. Allerdings bleibt zu schnelles
+
sogar noch weniger betragen, wenn man ausreichend Zeit in das Micromanagement investiert. Allerdings bleibt zu schnelles
castlen schwach und es ist unmöglich dann auch noch außrechend Militär zu entwickeln um Vorteile aus der Geschwindigkeit zu ziehen.
+
Castlen schwach und es ist unmöglich dann auch noch ausreichend Militär zu entwickeln um Vorteile aus der Geschwindigkeit zu ziehen.
  
Es ist logisch, daß es eine optimale Zeit für das Castlen gibt, welche eine hohe Geschwindigkeit, aber auch genügend Ökologie erlaubt. Soweit ist diese optimale Zeit um die 15:30 oder so.
+
Es ist logisch, daß es eine optimale Zeit für das Castlen gibt, welche eine hohe Geschwindigkeit, aber auch genügend Ökonomie erlaubt. Soweit ist diese optimale Zeit um die 15:30 Minuten.
  
Jedoch, während Microsoft auf der faulen Haut liegt, hat Sheriff an neuen Killerstrategien gearbeitet. Eine dieser Strategien ist der Sarazenen-Mönch Rush - welchen wir nun dem Rest der AoK-Welt enthüllen. Diese neue Strategie scheint den Trubel um die alten Überlegungen über die Größe der Ökologie, die für einen Angriff nötig ist, zu stillen. Besonders jetzt, wenn die Zeit zum Castlen volle 2 Minuten unter den alten Zeiten liegt. In echten Spielen, bei denen gegen echte Gegner gespielt wird, hat Sheriff castle-Zeiten unter 13:30 geschafft!
+
Jedoch, während Microsoft auf der faulen Haut liegt, hat Sheriff an neuen Killerstrategien gearbeitet. Eine dieser Strategien ist der Sarazenen-Mönch Rush - welchen wir nun dem Rest der AoK-Welt enthüllen. Diese neue Strategie scheint den Trubel um die alten Überlegungen über die Größe der Ökonomie, die für einen Angriff nötig ist, zu stillen. Besonders jetzt, wenn die Zeit zum Castlen volle 2 Minuten unter den alten Zeiten liegt. In echten Spielen, bei denen gegen echte Gegner gespielt wird, hat Sheriff Castle-Zeiten unter 13:30 geschafft!
  
 
Dieser Artikel erklärt das Hauptkonzept, welches mit einem recorded game-Beispiel in Aktion (gegen menschliche Gegner) geschildert wird. Nachfolgend mit umfassenden Hinweise für AoK-Strategien. Sheriff's Schritt-für-Schritt-Aktionen sind am Ende präsentiert, für solche Spieler, die das Spiel nicht sehen können/wollen oder mehr Details wünschen.
 
Dieser Artikel erklärt das Hauptkonzept, welches mit einem recorded game-Beispiel in Aktion (gegen menschliche Gegner) geschildert wird. Nachfolgend mit umfassenden Hinweise für AoK-Strategien. Sheriff's Schritt-für-Schritt-Aktionen sind am Ende präsentiert, für solche Spieler, die das Spiel nicht sehen können/wollen oder mehr Details wünschen.
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
* Zuerst feudeln wir mit nur 19 Dorfbewohnern
 
* Zuerst feudeln wir mit nur 19 Dorfbewohnern
* Zweitens, unter Benutzung des Markts, verbessern wir der Sarazenen frühe Ökologie, indem wir unsere anfänglichen Steinvorräte für Nahrung und Holz verkaufen, was unsere castle-Zeit bedeutend verringert. Deswegen führen wir die Sarazenen an: ihre Kurse sind besser.
+
* Zweitens, unter Benutzung des Markts, verbessern wir der Sarazenen frühe Ökonomie, indem wir unsere anfänglichen Steinvorräte für Nahrung und Holz verkaufen, was unsere Castle-Zeit bedeutend verringert. Deswegen führen wir die Sarazenen an: ihre Kurse sind besser.
 
* Als Nächstes bauen wir fast ausschießlich Steine ab, verkaufen es für Gold, welches wir für ein paar Extra-Gebäude in der Ritterzeit nutzen können.
 
* Als Nächstes bauen wir fast ausschießlich Steine ab, verkaufen es für Gold, welches wir für ein paar Extra-Gebäude in der Ritterzeit nutzen können.
* Zum Schluß nutzen wir Mönche, en masse, die wir uns erlauben können, da wir das Meiste unserer völlständigen Ökologie in Gold investiert haben.
+
* Zum Schluß nutzen wir Mönche en masse, die wir uns erlauben können, da wir das meiste unserer völlständigen Ökonomie in Gold investiert haben.
  
=== Bei diesem Punkt kannst du das recorded game herunterladen und zuschauen ===
+
=== Bei diesem Punkt kannst du das recorded game herunterladen und anschauen ===
  
 
[http://mrfixitonline.com/attachments/monks!.zip http://mrfixitonline.com/attachments/monks!.zip]
 
[http://mrfixitonline.com/attachments/monks!.zip http://mrfixitonline.com/attachments/monks!.zip]
Zeile 28: Zeile 28:
 
=== Hinweise ===
 
=== Hinweise ===
  
Wie du sehen kannst, ist dies eine sehr zerstörerische Attacke und sie kommt zu früh für den Gegner, um einen effektiven Gegenschlag machen zu können. Allerdings war sie nicht perfekt ausgeführt, noch hatte Sherrif's Gegner eine perfekte Defensive.
+
Wie du sehen kannst, ist dies eine sehr zerstörerische Attacke und sie kommt zu früh für den Gegner, um einen effektiven Gegenschlag machen zu können. Allerdings war sie weder perfekt ausgeführt, noch hatte Sherrif's Gegner eine perfekte Defensive.
  
 
==== Wie können wir diese Startegie verbessern? ====
 
==== Wie können wir diese Startegie verbessern? ====
  
 
* Mehr oder weniger Dorfbewohner scheinen die Schnelligkeit nicht unbedingt zu verbessern. Weniger Dorfis verringern die Castle-Zeit nicht und mehr verzögern den Angriff.
 
* Mehr oder weniger Dorfbewohner scheinen die Schnelligkeit nicht unbedingt zu verbessern. Weniger Dorfis verringern die Castle-Zeit nicht und mehr verzögern den Angriff.
* Andere Zivilisationen sind mögliche Alternativen, ???. Die Chinesen, zum Beispiel, können sehr früh castlen und auch nur Mönche herstellen. Es ist wichtig, beides zu haben, Heiligkeit und ???. Das Nutzen anderer Völker nennen wir MUSH  (für Mönch-rUSH).
+
* Andere Zivilisationen sind mögliche Alternativen: Die Chinesen, zum Beispiel, können sehr früh castlen und auch nur Mönche herstellen. Es ist wichtig, beides zu haben, Heiligkeit und ???. Das Benutzen anderer Völker nennen wir MUSH  (für Mönch-rUSH).
* Diese Strategie wird in team-Spielen sehr effektiv, wenn man Byzantiener als Verbündete hat. Deine Mönchs-Armee ist nahezu unbesiegbar, da die Heilschnelligkeit durch den Byzantiner-Bonus um das Dreifache vergrößert wird.
+
* Diese Strategie wird in Team-Spielen sehr effektiv, wenn man Byzantiner als Verbündete hat. Deine Mönchs-Armee ist nahezu unbesiegbar, da die Heilschnelligkeit durch den Byzantiner-Bonus um das Dreifache vergrößert wird.
 
* Wenn sich der Gegner mit Türmen verteidigt, können wir schnell auf das Rammen produzieren umsteigen.
 
* Wenn sich der Gegner mit Türmen verteidigt, können wir schnell auf das Rammen produzieren umsteigen.
  
 
==== Wie können wir besser kontern? ====
 
==== Wie können wir besser kontern? ====
  
* Türme sind die einzigen echten Gegnmittel. Mönche haben eine Reichweite von 9 und Türme schießen auf eine Entfernung von 8. Es ist möglich, gegnerische Mönche im Zaum zu halten, indem man ein paar Türme baut.
+
* Türme sind die einzigen echten Gegenmittel. Mönche haben eine Reichweite von 9 und Türme schießen auf eine Entfernung von 8. Es ist möglich, gegnerische Mönche im Zaum zu halten, indem man ein paar Türme baut.
* Die SMUSH-Ökologie ist sehr gering und es gibt keine Deffensive im eigenen Lager.
+
* Die SMUSH-Ökonomie ist sehr klein und es gibt keine Defensive im eigenen Lager.
 
* Wenn du ein paar Bogenschützen produzierst und sie in's Lager des SMUSHers schickst, können sie ihn zerstören, besonders wenn du das früh genug machst.
 
* Wenn du ein paar Bogenschützen produzierst und sie in's Lager des SMUSHers schickst, können sie ihn zerstören, besonders wenn du das früh genug machst.
* In Team-Spielen kann dein Verbündeter den SMUSHer castle-rushen und seine Ökologie niedermachen. Es ist sehr wichtig, daß dein Verbündeter auch den anderen Gegner rusht, um dir zu helfen, wenn er kommt und dich angreift.
+
* In Team-Spielen kann dein Verbündeter den SMUSHer castle-rushen und seine Ökonomie niedermachen. Es ist sehr wichtig, daß dein Verbündeter auch den anderen Gegner rusht, um dir zu helfen, wenn er kommt und dich angreift.
  
Dies bedeutet, daß du bei der SMUSH-Verteidung Türme brauchst oder mit Feudal-Einheiten angreifen mußt. Einheiten, die im Lager verteidigen werden gerne konvertiert und gegen dich genutzt.(Seine Mönche sind ein schweres Ziel, außer, du rottest sie alle aus. Du attackierst besser sein Lager!) Da Türme hauptsächlich die Loser-Rolle in der Defensive einnehmen, ist die Attacke mit Feudalen Truppen die beste Verteidigung.
+
Dies bedeutet, dass du bei der SMUSH-Verteidung Türme brauchst oder mit Feudal-Einheiten angreifen musst. Einheiten, die im Lager verteidigen, werden gerne konvertiert und gegen dich genutzt.(Seine Mönche sind ein schweres Ziel, außer du rottest sie alle aus. Du attackierst besser sein Lager!) Da Türme hauptsächlich die Loser-Rolle in der Defensive einnehmen, ist die Attacke mit Feudalen Truppen die beste Verteidigung.
  
 
=== Sherriff's Schritt-für-Schritt Plan ===
 
=== Sherriff's Schritt-für-Schritt Plan ===
Zeile 53: Zeile 53:
  
 
==== Dunkle Zeit ====
 
==== Dunkle Zeit ====
* '''1''' Haus bauen, dann Reiter erkundet in Kreisen Mühle, dann Beeren die Umgebung, findet Schafe, sammeln Beeren und 2 Wildschweine Dann sucht er Holz, Gold, Steine.
+
* '''1''' Haus bauen, dein Späher erkundet in Kreisen die Umgebung, findet Schafe, Beeren und 2 Wildschweine und sucht Holz, Gold, Steine.
* '''2-3''' Haus bauen, schlachten Schafe.
+
* '''2-3''' Haus bauen, Schafe schlachten.
* '''4-6''' Schafe schlachten So viele Dorfis wie möglich bei einem Schaf.
+
* '''4-6''' Schafe schlachten, so viele Dorfis wie möglich bei einem Schaf.
 
* '''7''' Beeren sammeln.
 
* '''7''' Beeren sammeln.
 
* '''8-9''' Schafe schlachten. Positioniere das nächste Schaf näher zu den Dorfis, damit sie schneller mit dem nächsten beginnen können!
 
* '''8-9''' Schafe schlachten. Positioniere das nächste Schaf näher zu den Dorfis, damit sie schneller mit dem nächsten beginnen können!
 
* '''10''' Beeren sammeln.
 
* '''10''' Beeren sammeln.
* '''11''' Haus bauen, Beeren sammeln.
+
* '''11''' Haus bauen, Beeren sammeln.
 
* '''12-14''' Holz hacken (Nachzügler).
 
* '''12-14''' Holz hacken (Nachzügler).
* '''15''' Lockt Wilschwein 1. Wir haben keinen Webstuhl - sei sehr vorsichtig !!
+
* '''15''' Lockt Wilschwein 1 -> wir haben keinen Webstuhl - sei sehr vorsichtig !!
* '''16''' Beeren sammeln.
+
* '''16''' Beeren sammeln
* '''10''' Dorfis schlachten. So viele Dorfis wie möglich an einem das Wildschwein.
+
* '''10''' Sau schlachten. So viele Dorfis wie möglich an dem Wildschwein.
 
* '''17''' Beeren sammeln.
 
* '''17''' Beeren sammeln.
* '''18''' Lockt Wildschwein 2 Wir haben kein Webstuhl - Vorsicht !!
+
* '''18''' Lockt Wildschwein 2, kein Webstuhl - Vorsicht !!
 
* 2 Holzfäller bauen Holzfällerlager .
 
* 2 Holzfäller bauen Holzfällerlager .
* '''19''' Hackt Holz (Wald) Erkunde Gegner-Position mit Reiter.
+
* '''19''' Hackt Holz (Wald) + Erkunde Gegner-Position mit Späher.
 
* 10-11 Dorfis schlachten das Wildschwein.
 
* 10-11 Dorfis schlachten das Wildschwein.
  
Zeile 74: Zeile 74:
 
* 3 Wildschwein-Schlachter hacken Holz - Der Rest bearbeitet die letzten Schafe.
 
* 3 Wildschwein-Schlachter hacken Holz - Der Rest bearbeitet die letzten Schafe.
 
* ''9:46'' Erreiche Feudal-Zeit
 
* ''9:46'' Erreiche Feudal-Zeit
* Schnell mit dem Bauen Nutze einen Beeren-Dorfi, außer des Marktplatzes genug Nahrung beginnen.
+
* Schnell mit dem Bauen (nutze einen Beeren-Dorfi) des Marktplatzes bei genug Nahrung beginnen.
 
* Schaf-Dorfis gehen zum Holzhacken.
 
* Schaf-Dorfis gehen zum Holzhacken.
 
* Verkaufe 200 Steine für Gold, kaufe dann 100 Nahrung und 100 Holz.
 
* Verkaufe 200 Steine für Gold, kaufe dann 100 Nahrung und 100 Holz.
Zeile 80: Zeile 80:
  
 
==== Ritterzeit ====
 
==== Ritterzeit ====
* ''11:12'' Klicke auf Castle- Beachte: wir haben keine Upgrades Upgrade
+
* ''11:12'' Klicke auf Castle- Beachte: wir haben keine Upgrades
* 2 Dorfis gehen zum Gegner. Da Webstuhl noch nicht entwickelt ist schicke am besten den Späher mit (wenn es auch Sheriff nicht tut).
+
* 2 Dorfis gehen zum Gegner. Da Webstuhl noch nicht entwickelt ist, schicke am besten den Späher mit (auch wenn Sheriff es nicht tut).
 
* ''12:27'' 9 Dorfis  beginnen, Stein abzubauen.
 
* ''12:27'' 9 Dorfis  beginnen, Stein abzubauen.
 
* Jetzt haben wir 2 Dorfis auf dem Weg zum Gegner, 2 Beerensammler, 9 beim Stein und 6 beim Holz.
 
* Jetzt haben wir 2 Dorfis auf dem Weg zum Gegner, 2 Beerensammler, 9 beim Stein und 6 beim Holz.
Zeile 90: Zeile 90:
 
* Produziere 2 Mönche.
 
* Produziere 2 Mönche.
 
* Produziere Extra-Dorfis, solange es der Nahrungsvorrat erlaubt.
 
* Produziere Extra-Dorfis, solange es der Nahrungsvorrat erlaubt.
* Beginne, gegnerische Dorfis zu konvertieren.
+
* Beginne gegnerische Dorfis zu konvertieren.
 
* Produziere 2 neue Mönche.
 
* Produziere 2 neue Mönche.
 
* Wenn die Beeren alle sind, nimm ein wenig Holz, um 2 Farmen zu bauen.
 
* Wenn die Beeren alle sind, nimm ein wenig Holz, um 2 Farmen zu bauen.
Zeile 103: Zeile 103:
 
Übersetzung: Mensch
 
Übersetzung: Mensch
 
11.05.2000
 
11.05.2000
 +
 +
== Weblinks ==
 +
 +
* [http://mrfixitonline.com/viewtopic.php?t=5083 Originalartikel ''(engl.)'']
 +
* [http://www.mrfixitonline.com/viewtopic.php?t=3729 Kommentar zum originalen Smush-Spiel]
 +
 +
[[Kategorie: Strategien]]

Aktuelle Version vom 28. Februar 2010, 14:07 Uhr

Der Smush (Sarazenen-Mönch-Rush) ist eine der älteren Spezialstrategien, die u.a. aufgrund neuerer Patches und allgemein größerer Erfahrung der Spieler viel von ihrem Überraschungseffekt eingebüßt hat und deshalb im Prinzip nicht mehr gespielt wird. Aus historischen Gründen findet sich hier trotzdem die originale Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung eines Smush.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Sherriff's verblüffender Sarazenen-Mönch Rush

Als die Zeit, die die Spieler zum Castlen brauchten immer kürzer und kürzer wurde, begannen wir in das theoretische Limit der Spielschnelligkeit vorzustoßen und dann trotzdem noch genügend Ressourcen zu haben, um den Gegner anzugreifen. Wie es in er Castle Time Challenge (Wer castlet am schnellsten?) demonstriert wurde, kann die Zeit zum Castlen 12:00 oder sogar noch weniger betragen, wenn man ausreichend Zeit in das Micromanagement investiert. Allerdings bleibt zu schnelles Castlen schwach und es ist unmöglich dann auch noch ausreichend Militär zu entwickeln um Vorteile aus der Geschwindigkeit zu ziehen.

Es ist logisch, daß es eine optimale Zeit für das Castlen gibt, welche eine hohe Geschwindigkeit, aber auch genügend Ökonomie erlaubt. Soweit ist diese optimale Zeit um die 15:30 Minuten.

Jedoch, während Microsoft auf der faulen Haut liegt, hat Sheriff an neuen Killerstrategien gearbeitet. Eine dieser Strategien ist der Sarazenen-Mönch Rush - welchen wir nun dem Rest der AoK-Welt enthüllen. Diese neue Strategie scheint den Trubel um die alten Überlegungen über die Größe der Ökonomie, die für einen Angriff nötig ist, zu stillen. Besonders jetzt, wenn die Zeit zum Castlen volle 2 Minuten unter den alten Zeiten liegt. In echten Spielen, bei denen gegen echte Gegner gespielt wird, hat Sheriff Castle-Zeiten unter 13:30 geschafft!

Dieser Artikel erklärt das Hauptkonzept, welches mit einem recorded game-Beispiel in Aktion (gegen menschliche Gegner) geschildert wird. Nachfolgend mit umfassenden Hinweise für AoK-Strategien. Sheriff's Schritt-für-Schritt-Aktionen sind am Ende präsentiert, für solche Spieler, die das Spiel nicht sehen können/wollen oder mehr Details wünschen.

[Bearbeiten] Das Konzept ist grundsätzlich in 4 Punkte aufgebaut

  • Zuerst feudeln wir mit nur 19 Dorfbewohnern
  • Zweitens, unter Benutzung des Markts, verbessern wir der Sarazenen frühe Ökonomie, indem wir unsere anfänglichen Steinvorräte für Nahrung und Holz verkaufen, was unsere Castle-Zeit bedeutend verringert. Deswegen führen wir die Sarazenen an: ihre Kurse sind besser.
  • Als Nächstes bauen wir fast ausschießlich Steine ab, verkaufen es für Gold, welches wir für ein paar Extra-Gebäude in der Ritterzeit nutzen können.
  • Zum Schluß nutzen wir Mönche en masse, die wir uns erlauben können, da wir das meiste unserer völlständigen Ökonomie in Gold investiert haben.

[Bearbeiten] Bei diesem Punkt kannst du das recorded game herunterladen und anschauen

http://mrfixitonline.com/attachments/monks!.zip

[Bearbeiten] Hinweise

Wie du sehen kannst, ist dies eine sehr zerstörerische Attacke und sie kommt zu früh für den Gegner, um einen effektiven Gegenschlag machen zu können. Allerdings war sie weder perfekt ausgeführt, noch hatte Sherrif's Gegner eine perfekte Defensive.

[Bearbeiten] Wie können wir diese Startegie verbessern?

  • Mehr oder weniger Dorfbewohner scheinen die Schnelligkeit nicht unbedingt zu verbessern. Weniger Dorfis verringern die Castle-Zeit nicht und mehr verzögern den Angriff.
  • Andere Zivilisationen sind mögliche Alternativen: Die Chinesen, zum Beispiel, können sehr früh castlen und auch nur Mönche herstellen. Es ist wichtig, beides zu haben, Heiligkeit und ???. Das Benutzen anderer Völker nennen wir MUSH (für Mönch-rUSH).
  • Diese Strategie wird in Team-Spielen sehr effektiv, wenn man Byzantiner als Verbündete hat. Deine Mönchs-Armee ist nahezu unbesiegbar, da die Heilschnelligkeit durch den Byzantiner-Bonus um das Dreifache vergrößert wird.
  • Wenn sich der Gegner mit Türmen verteidigt, können wir schnell auf das Rammen produzieren umsteigen.

[Bearbeiten] Wie können wir besser kontern?

  • Türme sind die einzigen echten Gegenmittel. Mönche haben eine Reichweite von 9 und Türme schießen auf eine Entfernung von 8. Es ist möglich, gegnerische Mönche im Zaum zu halten, indem man ein paar Türme baut.
  • Die SMUSH-Ökonomie ist sehr klein und es gibt keine Defensive im eigenen Lager.
  • Wenn du ein paar Bogenschützen produzierst und sie in's Lager des SMUSHers schickst, können sie ihn zerstören, besonders wenn du das früh genug machst.
  • In Team-Spielen kann dein Verbündeter den SMUSHer castle-rushen und seine Ökonomie niedermachen. Es ist sehr wichtig, daß dein Verbündeter auch den anderen Gegner rusht, um dir zu helfen, wenn er kommt und dich angreift.

Dies bedeutet, dass du bei der SMUSH-Verteidung Türme brauchst oder mit Feudal-Einheiten angreifen musst. Einheiten, die im Lager verteidigen, werden gerne konvertiert und gegen dich genutzt.(Seine Mönche sind ein schweres Ziel, außer du rottest sie alle aus. Du attackierst besser sein Lager!) Da Türme hauptsächlich die Loser-Rolle in der Defensive einnehmen, ist die Attacke mit Feudalen Truppen die beste Verteidigung.

[Bearbeiten] Sherriff's Schritt-für-Schritt Plan

ist sehr einfach und kann eigentlich von jedem durchgeführt werden. Deine Geschwindigkeit wird von der Karte, der Anzahl der Ressourcen, deinem Gegner und anderen Übeln, die dich befallen abhängig sein. Beachte, daß diese Anleitung nicht gegen den Computer gilt! Das ist ein echtes Spiel mit echten Gegnern mit echten Verzögerungen. Du wirst viele Fehler bemerken und Bereiche, in denen er es hätte besser machen können.

  • Dorfbewohner/Zeit Bemerkungen

[Bearbeiten] Dunkle Zeit

  • 1 Haus bauen, dein Späher erkundet in Kreisen die Umgebung, findet Schafe, Beeren und 2 Wildschweine und sucht Holz, Gold, Steine.
  • 2-3 Haus bauen, Schafe schlachten.
  • 4-6 Schafe schlachten, so viele Dorfis wie möglich bei einem Schaf.
  • 7 Beeren sammeln.
  • 8-9 Schafe schlachten. Positioniere das nächste Schaf näher zu den Dorfis, damit sie schneller mit dem nächsten beginnen können!
  • 10 Beeren sammeln.
  • 11 Haus bauen, Beeren sammeln.
  • 12-14 Holz hacken (Nachzügler).
  • 15 Lockt Wilschwein 1 -> wir haben keinen Webstuhl - sei sehr vorsichtig !!
  • 16 Beeren sammeln
  • 10 Sau schlachten. So viele Dorfis wie möglich an dem Wildschwein.
  • 17 Beeren sammeln.
  • 18 Lockt Wildschwein 2, kein Webstuhl - Vorsicht !!
  • 2 Holzfäller bauen Holzfällerlager .
  • 19 Hackt Holz (Wald) + Erkunde Gegner-Position mit Späher.
  • 10-11 Dorfis schlachten das Wildschwein.

[Bearbeiten] Feudalzeit

  • 7:36 Klicke auf's Feudal-Upgrade
  • 3 Wildschwein-Schlachter hacken Holz - Der Rest bearbeitet die letzten Schafe.
  • 9:46 Erreiche Feudal-Zeit
  • Schnell mit dem Bauen (nutze einen Beeren-Dorfi) des Marktplatzes bei genug Nahrung beginnen.
  • Schaf-Dorfis gehen zum Holzhacken.
  • Verkaufe 200 Steine für Gold, kaufe dann 100 Nahrung und 100 Holz.
  • Schmiede bauen.

[Bearbeiten] Ritterzeit

  • 11:12 Klicke auf Castle- Beachte: wir haben keine Upgrades
  • 2 Dorfis gehen zum Gegner. Da Webstuhl noch nicht entwickelt ist, schicke am besten den Späher mit (auch wenn Sheriff es nicht tut).
  • 12:27 9 Dorfis beginnen, Stein abzubauen.
  • Jetzt haben wir 2 Dorfis auf dem Weg zum Gegner, 2 Beerensammler, 9 beim Stein und 6 beim Holz.
  • Baue ein paar Häuser.
  • Verkaufe Stein am Markt und kaufe genug Holz, um Klöster bauen zu können (350 Holz).
  • 13:52 Erreiche castle
  • Baue schnell 2 Klöster.
  • Produziere 2 Mönche.
  • Produziere Extra-Dorfis, solange es der Nahrungsvorrat erlaubt.
  • Beginne gegnerische Dorfis zu konvertieren.
  • Produziere 2 neue Mönche.
  • Wenn die Beeren alle sind, nimm ein wenig Holz, um 2 Farmen zu bauen.
  • Wenn der Verkaufspreis für Stein unter 100 sinkt, wechseln alle "Steinis" zu den "Goldis".
  • Erforsche Glauben und Eifer im Kloster.
  • Erforsche Erlösung so schnell wie möglich.
  • Nutze neue Dorfis, um Steine im gegnerischen Dorf aubzubauen.
  • Baue Waffenschmiede um das Dorfzentrum zu zerstören.


Autor: Out4Blood Übersetzung: Mensch 11.05.2000

[Bearbeiten] Weblinks